Beispiele für Werke aus dem Kunstunterricht

"Kleinkunst" in der 5. Jahrgangsstufe

sammlung 5 1

In der 5. Jahrgangsstufe stehen vor allem die Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Materialien und das Kennenlernen und Einüben künstlerischer Basistechniken im Vordergrund. Ebenso lassen sich Künstlerpersönlichkeiten und deren Werke vorstellen. In praktischen Arbeiten dazu entdecken die SchülerInnen ihre eigenen Ausdrucksmöglichkeiten.

sammlung 5 2



Comics in der 6. Jahrgangsstufe

comics01

In der 6. Klasse wurden als sehr unterhaltsames Zwischenthema kleine Comics gezeichnet. Als Vorlage konnte jeder Schüler einen kurzen Witz in schriftlicher Form aus Frau Millers Witzesammlung ziehen.

comics02


Papyrus-Lesezeichen in der 6. Jahrgangsstufe

papyri alle

Auf echten Papyrus-Streifen zeichneten SchülerInnen der 6. Jahrgangsstufe mit Feder und Tusche leicht modernisierte, altägyptische Gottheiten und versahen diese mit ihrem Namen oder kleinen Botschaften in Hieroglyphen. Ausgemalt wurden die Figuren mit feinem Pinsel und Wasserfarben.

Überhaupt steht in der 6. Jahrgangsstufe die kunstgeschichtliche Beschäftigung mit der Antike im Mittelpunkt. Anhand zahlreicher Bildbetrachtungen antiker Kunstwerke und im praktischen Erarbeiten auf das Altertum bezogener Themen, erleben und erfahren die SchülerInnen anschaulich Kulturgeschichte.

antike 6

 

Keramik in der 6. Jahrgangsstufe

keramik

Nach der Betrachtung berühmter Bauwerke der Welt, formten SchülerInnen der 6. Klasse aus Ton Fantasiebauten, die sie mit Glasuren bemalten. Die fantastischen Bauwerke können als Windlichter verwendet werden.

 

Mittelalterliche Schreibstube in der 7. Jahrgangsstufe

ma stube

Mit der Breitzug-Feder und Tusche schrieben SchülerInnen der 7. Klasse in mittelalterlichen Unzialen selbst gewählte Sinnsprüche auf kostbare "Elefantenhaut". Mit selbst angeriebener Ei-Tempera-Farbe wurden farbige Akzente gesetzt.

schrift

 

Strukturarbeiten in der 7. Jahrgangsstufe

strukturen12 1

... zeigten sich die 7.-KlässlerInnen bei Frau Herb im Kunstunterricht. Es entstanden mit Fineliner gezeichnete Stadtlandschaften unter Einsatz möglichst vieler, abwechslungsreicher Strukturen und Texturen.

strukturen12 2

 

Pappkameraden in der 8. Jahrgangsstufe

klebefiguren

Aus Hasendraht wurden in der 8. Klasse Figuren in Bewegung geformt und mit Illustrierten-Fotos beklebt. Durch den Mix aus 2-D und 3-D ergeben sich irritierende Verzerrungen.

 

Siebdruckwerkstatt in der 8. Jahrgangsstufe

siebdruck

Im Kunstunterricht bedruckten Schüler der 8. Klasse Schürzen mit unserem Schullogo im Siebdruckverfahren. Natürlich kam dabei kein Küchensieb zum Einsatz, sondern ein mit Foto-Emulsion beschichtetes Spezialsieb. Die Schürzen werden von den KochschülerInnen im  Gourmet-Club und in der Catering-Firma getragen.