Sekretariat

Diese Seite...

...informiert Sie über die "Schaltzentrale" unserer Schule: das Sekretariat. Immer beliebt bei Eltern und Schülern, da immer erste Anlaufstelle für alle kleinen und großen Anliegen des Schulalltages. Unsere Damen des Sekretariats tun ihr Bestes um all diese Anliegen zeitnah zu bearbeiten. Manchmal haben sie dabei sogar magische Fähigkeiten... 

Unsere Damen des Sekretariats

Sekretariat

Frau Häring, Frau Schwald, Frau Schedlbauer, Frau Aigner

                                                         

Öffnungszeiten des Sekretariats    

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:  7:35 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag:  7:35 Uhr bis 14:00 Uhr

Für Schüler nur zu folgenden Zeiten:

An "normalen" Unterrichtstagen:

vor dem Unterricht:          7:35 Uhr bis 7:55 Uhr
während der Pause:  10:10 Uhr bis 10:30 Uhr
nach dem Unterricht:  ab 12:50 Uhr

und in Notfällen

Bei Kurzstundentag:

vor dem Unterricht:        7:35 Uhr bis 7:55 Uhr
während der Pause:  9:40 Uhr bis 10:05 Uhr
nach dem Unterricht:  ab 11:50 Uhr

und in Notfällen

 

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Ferien

Herbstferien:      

Mittwoch von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Weihnachstferien:

Mittwoch von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr (außer der Mittwoch ist ein Feiertag)

Mittwoch zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

Faschingsferien:  

Mittwoch von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Osterferien:        

Mittwoch von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Pfingstferien:

Mittwoch von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sommerferien:      

1. Ferienwoche:           Mittwoch bis Freitag, jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

2. Ferienwoche:           Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr

letzte Ferienwoche:      Mittwoch bis Freitag, jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Wichtige Hinweise:

Sollten Sie ein einen Brief oder eine E-Mail schreiben, ein Fax senden oder den Anrufbeantworter besprechen, so beachten Sie bitte, dass diese Mitteilungen in der Regel erst zu den Öffnungszeiten des Sekretariats zur Kenntnis genommen werden können.

Hinweise zur Krankmeldung von Schülern

nach oben