Wie jedes Jahr lud die Staatliche Realschule Herrsching zum Adventskonzert ein – zum ersten Mal allerdings in die Nikolauskirche in Herrsching.
Schulleiterin Rita Menzel-Stuck bedankte sich bei Pfarrer Simon Rapp ganz herzlich dafür, die Kirche als Veranstaltungsort nutzen zu dürfen und begrüßte die zahlreichen Gäste, darunter auch den Zweckverbandsvorsitzenden und Bürgermeister von Gilching Manfred Walter sowie den Herrschinger Bürgermeister Christian Schiller.
Den Gästen wurde ein besonders stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm geboten.
Die Chöre, die Band und die Combo begeisterten mit traditionellen und modernen Weihnachtsliedern, Lehrerin Corinna Feucht verzauberte an der Harfe und besonders märchenhaft war das Musical „Sterntaler“ der Chor- und Schulspielklasse mit wunderschönen Lichtspielen im Kirchenraum. Zum Schluss stimmten alle gemeinsam in „Macht hoch die Tür“ ein.

A. Pfister