Wir befinden uns im Jahre 2019. Ganz Herrsching ist im Ferienfieber. Ganz Herrsching? Nein! Zwei von Frau Lademann unterrichtete Französischklassen brechen auf, um die Hauptstadt Frankreichs zu erobern. Und das Leben ist nicht leicht für die bayrischen Eleven, die die zweite Hitzewelle in Lutetia überstehen müssen… Doch der Besuch von Paris Plages, die Kühle des Louvre und viele weitere schattige Plätzchen machen den Aufenthalt erträglich. Viele besichtigte Sehenswürdigkeiten und Tausende Schritte später kehren alle mit neuen Eindrücken nach Hause, wo schon einen Tag später die Sommerferien beginnen.
Allen Teilnehmern ein großes MERCI und BONNES VACANCES!

J. Laszlo