Es wurde Halloween gefeiert: am 24.10. nachmittags hatten sich die Tutoren für die fünften Klassen ins Zeug gelegt, um durch Partyspiele, Tanz, Maskenprämierung und einer Polonaise das Schulhaus in einem neuen Licht erscheinen zu lassen. Viele fantasievolle Kostüme konnten gesichtet werden und es herrschte eine ausgelassene Partystimmung.
Schon am Vormittag hatte die SMV in der Pause mit Musik für eine entsprechende Atmosphäre gesorgt.

M. Stöckle