Advent

Mit zwei Veranstaltungen läutete die Staatliche Realschule Herrsching die Adventszeit ein.

Die 5. Klassen kamen am Morgen in der Aula zusammen. Dort wurde der Adventskranz von Pfarrer Simon Rapp gesegnet und die SchülerInnen sollten mit dem Anzünden der ersten Kerze bewusst den Beginn der adventlichen Tage wahrnehmen. Musiklehrer Jochen Lutsch begleitete Schulleiterin Rita Menzel-Stuck, SchülerInnen und LehrerInnen beim Singen.

Abends hieß Rita Menzel-Stuck zahlreiche Besucher beim Adventsbazar, der von der SMV organisiert wurde, willkommen. Der Nikolaus reiste auf einer Pferdekutsche an und hatte eine große Überraschung im Gepäck: einen Kicker, den die Fußballmädchenmannschaft beim deutschen Finale in Berlin erspielt hatte. Die Gäste schlenderten durch Aula und Atrium, wo Klassen sie kulinarisch verwöhnten und selbst gebastelte Weihnachtsdekoration verkauften. Auch vor der Schule gab es an mehreren Buden ein gemütliches Beisammensein. Unter die vielen Gäste mischten sich auch Krampus, einige Engel und das Schulmaskottchen. Sie verteilten Süßigkeiten an die kleinen Besucher.

A. Pfister