Am Montag, den 17.02.2020 besuchte Frau Ruth Paulig von der Hilfsorganisation „Promoting Africa e.V.“ die Schüler der Klassen 6D und 7B und berichtete mit vielen Fotos und eigenen Erfahrungen von ihner Tätigkeit als Entwicklungshelferin in Kenia.

Im Vorfeld hatten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7B in der Vorweihnachtszeit einmal wöchentlich Kinderpunsch während der Pause verkauft und im Januar einen Kuchenverkauf gestartet, um mehr Spenden zu generieren. Auch die Klasse 6D wollte ihre Einnahmen vom Weihnachtsbasar für den guten Zweck spenden.

Die Spende in Höhe von insgesamt 225€ wurde am Tag des Vortrags von den Klassensprechern der 6D und der 7B an Frau Paulig übergeben und wird für die Unterstützung von Aids- Waisen in den großen Slums von Nairobi, in Mathare und Embakasi eingesetzt.

C.Burger