Toleranz, Gemeinschaft, Zusammenhalt – Was bedeutet das eigentlich? Ein Ethikprojekt der Klassen 7 b/d

Zum Abschluss einer Unterrichtseinheit hat sich die Ethikgruppe 7 b / d auch mit den Begriffen „Toleranz“, „Gemeinschaft“ und „Zusammenhalt“ beschäftigt. Dabei wurde schnell klar, andere zu beleidigen oder auszugrenzen, fällt den meisten Schülern nicht schwer (all die neuen Schimpfwörter, die ich als eure Lehrkraft dabei gelernt habe, möchte ich öffentlich nicht wiedergeben!). „Toleranz, Gemeinschaft, Zusammenhalt – Was bedeutet das eigentlich? Ein Ethikprojekt der Klassen 7 b/d“ weiterlesen

Die beste Mannschaft im Süden Bayerns!

Am Mittwoch, den 3. Juli, fand in Ottobeuren das Qualifikationsturnier für das Endspiel um die Bayerische Schulmeisterschaft statt. Als frisch gebackener Oberbayernmeister lieferten sich die RSH-Mädchen mit den Siegern aus Niederbayern, Schwaben und der Stadt München heiße Duelle im Kampf um den südbayerischen Titel. Und das Turnier begann vielversprechend. Im ersten Spiel gegen die Realschule Landau war bereits nach dem frühen 1:0 klar, wer als Sieger vom Platz gehen würde. „Die beste Mannschaft im Süden Bayerns!“ weiterlesen

Weltklasseballett in der Staatsoper: Spartacus – Heros gegen Staatsmacht

Am Freitag, den 31.05.19 ging es wieder einmal nach München in das Nationaltheater. Ungefähr 20 ehemalige und aktuelle Schüler, in Begleitung von Frau Gilb und Herrn Liebl, verfolgten auf guten Plätzen (1. Rang) das dramatische Geschehen um den Gladiator Spartacus im Kampf gegen die römische Staatsmacht. „Weltklasseballett in der Staatsoper: Spartacus – Heros gegen Staatsmacht“ weiterlesen

Exkursion zum Bayerischen Nationalmuseum

Bei bestem Museumswetter macht sich am Mittwoch, den 22. Mai 2019, die 6b mit Frau Klose und Frau Feucht auf den Weg nach München. Im Bayerischen Nationalmuseum wollen die Schülerinnen und Schüler etwas über den Wandel der Musikinstrumente erfahren. Dies gelingt heute gleich dreifach: 1. im Museum gibt es verschiedenste historische Instrumente zu bestaunen. „Exkursion zum Bayerischen Nationalmuseum“ weiterlesen

Riesenerfolg: Herrschinger Fußballmädels holen Oberbayerntitel

Bolt-Jubel
Bolt-Jubel

Als Sieger des Regionalentscheids hatte sich die Mädchenmannschaft Fußball der Realschule Herrsching in der Vorwoche für das Oberbayernfinale am Mittwoch, den 15. Mai, in Neufahrn qualifiziert. Dass nun auf Bezirksebene die Aufgaben deutlich schwieriger werden sollten, ließen bereits die Namen der Konkurrenz vermuten: Aus Haag, Ingolstadt, Bad Tölz, Markt Indersdorf und Trostberg reisten die weiteren Mannschaften an. Im Gegensatz zur ersten Runde wurden diesmal zwei Gruppen gebildet, deren jeweilige Sieger am Ende das Finale bestreiten sollten. „Riesenerfolg: Herrschinger Fußballmädels holen Oberbayerntitel“ weiterlesen