„Missio for life“: Schülerinnen und Schüler der Realschule Herrsching gehen auf virtuelle Reise

Auch in diesem Jahr stattet die interaktive Ausstellung „missio for life“ der Realschule Herrsching einen zweitägigen Besuch ab. Mit diesem Angebot des internationalen Hilfswerkes „missio München“ erhalten die 8. Klassen einen Einblick in die schwierigen Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in Indien, in Tansania und auf den Philippinen. Dabei wird den Schülerinnen und Schülern im Rahmen eines globalen Lernens eine Vorstellung von den sozialen Problemen der jeweiligen Staaten gegeben. Themenschwerpunkte sind unter anderem armutsbedingte Prostitution, Zwangsehen und Ausgrenzung aufgrund von Behinderung. „„Missio for life“: Schülerinnen und Schüler der Realschule Herrsching gehen auf virtuelle Reise“ weiterlesen

Vortrag zum Thema „Cybercrime“

Wir alle sind täglich oft stundenlang im Internet unterwegs, ohne uns viele Gedanken über die Gefahren zu machen, die dort lauern. Ein Experte auf dem Gebiet Cybercrime war nun zu einem Vortrag an der Staatlichen Realschule Herrsching, um SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte für die Risiken im digitalen Leben zu sensibilisieren.

Der zweite Konrektor Marcus Detsch begrüßte den Referenten Tom Weinert, der innerhalb des Polizeipräsidiums München das Ressort „Neue Medien“ betreut. „Vortrag zum Thema „Cybercrime““ weiterlesen

Kooperation mit dem Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Protestierende Landwirte, Düngeverordnung, niedrige Lebensmittelpreise – das sind nur einige der Schlagworte, die in den letzten Wochen und Monaten immer wieder die Schlagzeilen bestimmt haben. Doch was ist da los bei den Landwirten? Um das zu klären, kamen am Freitag junge Landwirte aus ganz Bayern, die an einem Kurs im Haus der bayerischen Landwirtschaft teilnehmen, zu uns an die Schule um mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 c und 10 d zu diskutieren. „Kooperation mit dem Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching“ weiterlesen

Schulentwicklungsmesse in München

Schulentwicklungsmesse

Nach zwei Jahren war es endlich wieder soweit! Am Dienstag, den 18. Februar 2020 fand die Schulentwicklungsmesse in den Räumen der Samuel-Heinicke-Realschule in München statt. Zum Auftakt der Messe hielt Herr Ernst Fischer, der Ministerialbeauftragte von Oberbayern-West, einen Impulsvortrag: „Auf die Haltung kommt es an!“. Die Schulen zeigten anhand von Best-Practice-Beispielen erfolgreiche Projekte und Ideen für Unterricht, Wertevermittlung und zur Schulorganisation. Die Staatliche Realschule Herrsching war ebenfalls mit einem Stand vertreten und stellte ihr Vertretungsstundenkonzept und den Umgang mit zu inkludierenden Schülern anhand einer Broschüre vor. Auch das Videoprojekt der SOR-Gruppe zum Thema „Verrohte Sprache – verrohte Gesellschaft!?“ wurde gezeigt.

Stefan Klobeck

Klasse 6D und 7B: Spendenübergabe und Expertenvortrag zur Entwicklungshilfe in Kenia

Am Montag, den 17.02.2020 besuchte Frau Ruth Paulig von der Hilfsorganisation „Promoting Africa e.V.“ die Schüler der Klassen 6D und 7B und berichtete mit vielen Fotos und eigenen Erfahrungen von ihner Tätigkeit als Entwicklungshelferin in Kenia. „Klasse 6D und 7B: Spendenübergabe und Expertenvortrag zur Entwicklungshilfe in Kenia“ weiterlesen

Die Klasse 5b unternahm einen Unterrichtsgang in die Alte Pinakothek

Am 12. Februar hat die Klasse 5b einen Unterrichtsgang nach München unternommen. Unser Ziel war die Alte Pinakothek im Museumsareal. In einer gut 90-minütigen Führung haben wir uns den alten Meistern genähert. Besonders intensiv betrachteten wir das Gemälde „Madame Pompadour“ vom französischen Maler Boucher. „Die Klasse 5b unternahm einen Unterrichtsgang in die Alte Pinakothek“ weiterlesen

Einstimmig beschließt „der Bayerische Landtag“ ein Gesetz zum Verbraucherschutz

Heute war es wieder soweit! Schülerinnen und Schüler der Klassen 10c und 10e schlüpften in die Rollen von Abgeordneten des Bayerischen Landtags und schnupperten in den Politikbetrieb hinein. Und dabei ging es ans Eingemachte: Fraktionssitzung, Ausschusssitzung, erste und zweite Lesung, Beschlussvorlage, Plenum. Da ist es schwer, nicht den Überblick zu verlieren. „Einstimmig beschließt „der Bayerische Landtag“ ein Gesetz zum Verbraucherschutz“ weiterlesen