Beratungsangebot

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen

in dieser schwierigen Zeit ist die Schule zwar geschlossen, wenn Sie oder ihr aber das Bedürfnis nach Beratung oder Unterstützung haben / habt, können Sie / könnt ihr uns, wie folgt, erreichen:

Schulpsychologin Simone Franke über den Schulmanager oder über die E-mail-Adresse: schulpsychologie@rs-herrsching.de
und
Schulsozialpädagogin Andrea Hopf über die E-Mail-Adresse:
Schul-soz-paed@rs-herrsching.de

Schreiben Sie / schreibt uns gegebenenfalls eine E-Mail, wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen / dir auf und vereinbaren dann auch gerne einen telefonischen Gesprächstermin.

Alles Gute und Gesundheit für Sie / für euch und für die Familie

Simone Franke und Andrea Hopf

Neue Termine für das Praktikum der 9. Klassen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der aktuellen Situation verschieben sich die Praktikumstermine der 9. Klassen wie folgt:

  • Klassen 9 a, b, c                29.06.2020 bis 03.07.2020
  • Klasen 9 d, e, f                  06.07.2020 bis 10.07.2020

Ihr Schulleitungsteam

Formular zur Notbetreuung

Liebe Eltern,

im Formularcenter ist ein aktualisiertes Formular des Kultusministeriums verfügbar, welches ausgefüllt werden muss, sollten Sie auf die Notbetreuung in unserer Schule angewiesen sein.

Folgende Neuerung ergibt sich dabei: Es muss nur noch ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeiten und es werden auch Schüler aus höheren Jahrgangsstufen betreut.

Handreichung zum Umgang mit den Maßnahmen zum Corona-Virus

Sehr geehrte Eltern,

die Schulschließungen in Bayern und die immer rasantere Virusverbreitung stellt viele Familien vor große Herausforderungen. Zum einen muss die Beschulung daheim begleitet werden, zum anderen entsteht immer mehr Unsicherheit und Angst in der Bevölkerung, die sich auch auf die Jüngsten überträgt.

Einige Schulpsychologinnen und Schulpsychologen von KIBBS haben daher eine Handreichung zum Umgang mit den Maßnahmen zum Corona-Virus für Eltern entwickelt. Sie finden diese Handreichung in zwei Versionen sowohl bei den Rundschreiben als auch hier:

Informationen für Eltern zum Coronavirus (einfache Sprache)
Informationen für Eltern zu Covid-19

Insbesondere den betroffenen Eltern der unteren Jahrgangsstufen könnte dies eine Hilfe sein.

„Missio for life“: Schülerinnen und Schüler der Realschule Herrsching gehen auf virtuelle Reise

Auch in diesem Jahr stattet die interaktive Ausstellung „missio for life“ der Realschule Herrsching einen zweitägigen Besuch ab. Mit diesem Angebot des internationalen Hilfswerkes „missio München“ erhalten die 8. Klassen einen Einblick in die schwierigen Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in Indien, in Tansania und auf den Philippinen. Dabei wird den Schülerinnen und Schülern im Rahmen eines globalen Lernens eine Vorstellung von den sozialen Problemen der jeweiligen Staaten gegeben. Themenschwerpunkte sind unter anderem armutsbedingte Prostitution, Zwangsehen und Ausgrenzung aufgrund von Behinderung. „„Missio for life“: Schülerinnen und Schüler der Realschule Herrsching gehen auf virtuelle Reise“ weiterlesen