Vorankündigung: Vortrag zum Thema „Cybercrime“

Am 03.03.2020 findet an der Staatlichen Realschule Herrsching ein Vortrag zum Thema „Cybercrime“ statt. Als Referent wird der langjährige Interpol-Mitarbeiter und Präventionsexperte der Münchner Polizei Cem Karakaya zu Gast sein. Er klärt anhand von sehr anschaulichen Beispielen über die Gefahren des Internets auf, ohne es zu verteufeln.
Zu dem Vortrag, der um 19 Uhr im Atrium der Realschule beginnt, laden wir Sie ganz herzlich ein.

Kooperation mit dem Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Protestierende Landwirte, Düngeverordnung, niedrige Lebensmittelpreise – das sind nur einige der Schlagworte, die in den letzten Wochen und Monaten immer wieder die Schlagzeilen bestimmt haben. Doch was ist da los bei den Landwirten? Um das zu klären, kamen am Freitag junge Landwirte aus ganz Bayern, die an einem Kurs im Haus der bayerischen Landwirtschaft teilnehmen, zu uns an die Schule um mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 c und 10 d zu diskutieren. „Kooperation mit dem Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching“ weiterlesen

Klasse 6D und 7B: Spendenübergabe und Expertenvortrag zur Entwicklungshilfe in Kenia

Am Montag, den 17.02.2020 besuchte Frau Ruth Paulig von der Hilfsorganisation „Promoting Africa e.V.“ die Schüler der Klassen 6D und 7B und berichtete mit vielen Fotos und eigenen Erfahrungen von ihner Tätigkeit als Entwicklungshelferin in Kenia. „Klasse 6D und 7B: Spendenübergabe und Expertenvortrag zur Entwicklungshilfe in Kenia“ weiterlesen

Die Klasse 5b unternahm einen Unterrichtsgang in die Alte Pinakothek

Am 12. Februar hat die Klasse 5b einen Unterrichtsgang nach München unternommen. Unser Ziel war die Alte Pinakothek im Museumsareal. In einer gut 90-minütigen Führung haben wir uns den alten Meistern genähert. Besonders intensiv betrachteten wir das Gemälde „Madame Pompadour“ vom französischen Maler Boucher. „Die Klasse 5b unternahm einen Unterrichtsgang in die Alte Pinakothek“ weiterlesen

Einstimmig beschließt „der Bayerische Landtag“ ein Gesetz zum Verbraucherschutz

Heute war es wieder soweit! Schülerinnen und Schüler der Klassen 10c und 10e schlüpften in die Rollen von Abgeordneten des Bayerischen Landtags und schnupperten in den Politikbetrieb hinein. Und dabei ging es ans Eingemachte: Fraktionssitzung, Ausschusssitzung, erste und zweite Lesung, Beschlussvorlage, Plenum. Da ist es schwer, nicht den Überblick zu verlieren. „Einstimmig beschließt „der Bayerische Landtag“ ein Gesetz zum Verbraucherschutz“ weiterlesen

Armin Dotzek und Kevin Theis nahmen am „Bayerischen Realschulorchester“ teil

Stolz präsentieren hier am 18. Januar 2020 nach dem Abschlusskonzert auf der Bühne des Konzertsaals der Hochschule für Musik in Nürnberg Armin Dotzek (8a) mit der Bratsche und Kevin Theis (6b) mit der Geige ihre Urkunden, die deren sehr erfolgreiche Teilnahme an dem Projekt des „Bayerischen Realschulorchesters“, bescheinigen. „Armin Dotzek und Kevin Theis nahmen am „Bayerischen Realschulorchester“ teil“ weiterlesen

Grandioser Abschlussball des diesjährigen Tanzkurses

So viele 9.- und 10.- Klässler wie noch nie nahmen dieses Jahr an dem Tanzkurs teil, der wie jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Sennebogen an acht Freitagen in der Turnhalle der Realschule durchgeführt wurde. Bei einem Abschlussball im festlich geschmückten Atrium präsentierten die SchülerInnen in Abendgarderobe nun die erlernten Standard- und Lateintänze und waren ebenso begeistert von der tollen Atmosphäre wie Schulleiterin Rita Menzel-Stuck, Eltern, LehrerInnen und die Tanzschule. Bis spät in die Nacht wurde das Tanzbein geschwungen. Sicher werden die SchülerInnen auch bei bevorstehenden Feiern eine super Figur machen.

A. Pfister