Nach drei Jahren fand nun endlich wieder eine Ausbildung statt. Jungs und Mädchen aus den 6ten bis 8ten Klassen nahmen teil. Die Ausbildung beinhaltete das Erkennen der eigenen Gefühlslage, das empathischen sich einfühlen können sowie viele Übungen zur Schlichtung in Theorie und Praxis. Und es gab es auch fröhliche Kennenlernspiele, Teambuilding und sogar – am zweiten Tag – zur Verstärkung einen kleinen Begleithund.

Durchgeführt wurde die Ausbildung von Schulsozialpädagogin Andrea Hopf und den Lehrkräften Marion Stöckle und Christian Möricke. Anleitung und Hilfe beim praktischen Üben einer Schlichtung erhielten die „Neuen“ von unseren erfahrenen Schlichter*innen: Talia, Marietta, Magdi, Sebastian und Jakob.

Willkommen ihr engagierten ‚Neuen‘! Danke,  dass ihr ab sofort das Streitschlichter*innen Team unterstützt!  

A.Hopf